DATENSCHUTZ

1. Allgemeine Informationen zur Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wenn Sie diese Website - www.weingut-kitzer.de - benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.

Der Schutz dieser Daten ist uns und dem Gesetzgeber ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Personenbezogene Daten
Unter personenbezogenen Daten versteht man solche Daten, die sich eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zuordnen lassen können, wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer.

Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten. Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Darüber hinaus informiert sie über die Dauer der Datenspeicherung und über die Ihnen zustehenden Rechte.

Wir möchten Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.weingut-kitzer.de aufmerksam zu lesen.

 

2. Verantwortlich für die Datenerhebung

Wir stehen Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie Anliegen bzgl. dieser Datenschutzerklärung oder Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Weingut Hans-Friedrich Kitzer & Söhne GbR
Ernst-Ludwig-Str. 26 – 28
55576 Badenheim

Telefon: 0 67 01 / 24 49
Telefax: 0 67 01 / 24 90
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Datenschutzbeauftragter
Das Weingutes Hans-Friedrich Kitzer & Söhne GbR unterliegt nicht der Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

 

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben die von Ihnen mitgeteilten Daten grundsätzlich zweckbestimmt, das heißt:

  • beim/zum Besuch unserer Homepage www.weingut-kitzer.de
  • bei einer/zur Kontaktaufnahme zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese z.B. per Kontaktformular oder Kontaktaufnahme via E-Mail auf freiwilliger Basis mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website „betreten“.

 

Bei Nutzung des Kontaktformulars auf unserer Internetseite werden folgende Daten erhoben:
• Name
• Anschrift
• E-Mailadresse

 

Bei der Kontaktaufnahme via E-Mail werden folgende Daten gespeichert:
• E-Mailadresse

 

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail
Wir weisen darauf hin, dass trotz verschiedener Sicherheitsvorkehrungen die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen daher Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis über den Postweg oder per Telefon mit uns auszutauschen.

Anonyme / Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite
Grundsätzlich können Sie unsere Webseite ohne die Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Anonyme Nutzungsdaten beziehen sich entweder von Beginn an nicht auf eine identifizierte oder identifizierbare Person oder werden im Nachhinein anonymisiert. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Auch die Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

 

Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Log-Dateien
Beim Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems eine Logdatei erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden. Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

• IP-Adresse
• den Namen Ihres Internet Service Providers
• Ihr Betriebssystem
• Ihre Browsertyp
• die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
• die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen
• das Datum und die Dauer/Uhrzeit des Besuches
• Name der Datei
• übertragene Datenmenge
• Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log)

Diese Zugriffsdaten werden in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken von uns und dem Provider unserer Webseite gespeichert und genutzt. Anhand dieser Daten sind Sie nicht ohne weiteres identifizierbar. Erst über eine Auskunft bei Ihrem Provider und unter Zuhilfenahme seiner Daten ist dies theoretisch möglich. Daher betrachten wir auch Ihre IP-Adresse als schutzwürdige personenbezogene Angabe.

 

Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie der Erfassung von statistischen Daten der Webseitennutzung und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Sie haben in den Einstellungen Ihres Browsers die Möglichkeit, das Setzen von Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Browser Plugin
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen können Sie über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

5. Datenweitergabe an Dritte

Datenweitergabe an Dritte
Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

 

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter und Verarbeitung von Daten außerhalb der EU
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren (www.noscript.net) oder java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

7. Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der folgenden Adresse an uns wenden:

Weingut Hans-Friedrich Kitzer & Söhne GbR
Ernst-Ludwig-Str. 26 – 28
55576 Badenheim
Telefon: 0 67 01 / 24 49
Telefax: 0 67 01 / 24 90
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung
Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

 

8. Mögliche Änderungen

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.